13.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Capstone Turbine rüstet Luxusapartmentkomplex in Südkorea aus

Über die im südkoreanischen Seoul ansässige Tochterfirma Samsung C&T Corporation liefert die US-Umwelttechnikspezialistin Capstone Turbine ein Mikroturbinensystem für einen großen Luxusapartmentkomplex in Südkorea. Poong Lim, der auf die Entwicklung von Luxusimmobilien spezialisierte Auftraggeber, werde das Turbinensystem des Typs C1000 bei der Installation eines Blockheizkraftwerkes für das sechs Türme mit jeweils 55 Stockwerken zählende Bauprojekt Exllu Tower in der Metropole Daejeon integrieren, teilt das in Chatsworth im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Unternehmen mit.


Das geplante Blockheizkraftwerk werde über eine Nennleistung von einem Megawatt verfügen und den 416.000 Quadratmeter Komplex mit 2300 Apartments mit Energie versorgen. Das Turbinensystem der Kalifornier sei in das Abwärmespeichersystem integriert, mit dem die Warmwasserversorgung des Exllu Tower gespeist werden soll, erläutert der Konzern. Der Bau des Luxusapartmentkomplexes, der vor zwei Jahren begonnen hatte, soll nach Angaben der US-Amerikaner im kommenden Jahr abgeschlossen sein. „Das ist eins der größten Immobilienprojekte, bei dem wir bisher mitwirkten”, erklärte Darren Jamison, Firmenchef und CEO der Capstone Turbine Corporation.

Capstone Turbine Corp.: ISIN US14067D1028 / WKN 615344
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x