10.08.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Carmanah Technologies schwächelte im zweiten Quartal

Absatzprobleme haben dazu geführt, dass Carmanah im zweiten Quartal einen Rückgang von Umsatz und Gewinn verzeichnete. Die kanadische Umwelt-Aktie wird vor allem an der Börse von Toronto gehandelt.

Das Hauptgeschäft von Carmanah sind LED-Beleuchtungssysteme für Infrastrukturprojekte. Auch aufgrund von Umstellungen im Vertrieb sank der Umsatz im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 Prozent auf 12,1 Millionen US-Dollar.

Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sackte um 18 Prozent auf 1,8 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn verringerte sich von 0,9 Millionen auf 0,5 Millionen US-Dollar.

Carmanah Technologies Corp: ISIN CA1431262098 / WKN A1192P
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x