13.03.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Carsten Maschmeyer avanciert zum Hauptaktionär der Mifa AG

Mit dem Kauf eines neuen Aktienpakets der Mitteldeutsche Fahrradwerke AG (Mifa) ist der Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer nunmehr Hauptaktionär des Fahrradherstellers aus Sangershausen. Maschmeyer stockte seinen Anteil von zuvor 28,6 auf rund 33 Prozent auf und überholte damit den Mifa-Vorstandsvorsitzenden Peter Wicht, der seinerseits 100.000 Mifa-Aktien zukaufte und damit ebenfalls mehr als 30 Prozent am Unternehmen hält.

Der AWD-Gründer Maschmeyer war im Oktober 2011 als Großaktionär bei der Mifa AG eingestiegen (Opens external link in new windowECOreporter.de berichtete).

Mitteldeutsche Fahrradwerke AG (Mifa): ISIN DE000A0B95Y8  / WKN A0B95Y

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x