27.11.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Centrosolar meldet Erfolg im Frankreich-Geschäft

An die französische EDF Optimal Solutions, eine Tochter des staatlichen Energiekonzerns EDF, hat die Centrosolar-Tochter Centrosolar France 19.000 Solarmodule ausgeliefert. Wie die Muttergesellschaft, die Münchner Centrosolar Group AG, mitteilt, wurden sie von der Centrosolar Sonnenstromfabrik in Wismar nach Frankreich exportiert und auf insgesamt 190 Dächern der Wohnungsbaugesellschaft „Habitat 76“ installiert. Die dachintegrierte Solaranlagen würden nun über eine Gesamtleistung von 3,7 MW verfügen.  Nunmehr habe Centrosolar France insgesamt eine Leistung von rund 100 MW von mit solchen Dachintegrationsmodulen installiert.

Die Centrosolar Group AG aus München hatte im Oktober nicht nur eine miserable Zwischenbilanz bekannt gegeben, sondern auch die Einleitung eines Schutzschirmverfahrens in Eigenregie gestellt hat (wir berichteten (Link entfernt)). Die Tochtergesellschaften Centrosolar AG aus Hamburg und Centrosolar Sonnenstromfabrik GmbH aus Wismar haben das Schutzschirmverfahren verlassen und die Einsetzung eines vorläufigen Insolvenzverwalters im Regelverfahren beantragt.

Centrosolar Group AG: ISIN DE0005148506 / WKN: 514850
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x