16.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

China Sunergy liefert Solarzellen nach Italien

Ein nicht bindendes Abkommen über die Lieferung von Solarzellen im Umfang von 53 Megawatt hat die China Sunergy Co. Ltd. mit der Renergies Italia abgeschlossen. Wie das Unternehmen aus Nanjing mitteilt, soll die italienische Solarmodulherstellerin die Zellen zwischen 2009 und 2014 beziehen. Die Einzellieferungen werden jeweils durch besondere Verträge vereinbart. Definitiv ausgehandelt ist die Lieferung von Solarzellen im Umfang von drei Megawatt, die noch in 2009 erfolgen soll. In den kommenden Jahren könnte China Sunergy jährlich zwischen fünf und 15 Megawatt an Renergies Italia liefern, heißt es weiter. Details zu finanziellen Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

China Sunergy hatte kürzlich tiefrote Zahlen für das erste Quartal 2009 gemeldet (siehe Opens external link in new windowECOreporter.de-Beitrag vom 25. Mai).

Die Aktie ging gestern mit 7,73 Prozent Verlust bei 5,25 US-Dollar aus dem Handel an der Nasdaq.

China Sunergy Co.Ltd.: WKN A0MLB4 / ISIN US16942X1046


Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x