08.06.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesische LDK Solar vertragsbrüchig?

Der chinesische Solarkonzern mit Sitz in Xinyu, LDK Solar Co. Ltd., kann offensichtlich seinen langfristigen Lieferungsvertrag mit Peking Jingyountong Technology Co. (JYT) nicht erfüllen. Nach Angaben von JYT hat LDK Solar bis jetzt insgesamt lediglich 199 von angeforderten 660 Polysilizium-Ingot-Gießöfen geliefert.

Die ausstehenden Lieferungen von 461 Öfen haben nach Angaben von JYT einen Gesamtwert von rund 140 Millionen Euro. Laut JYT wurden in diesem Jahr bei Verhandlungen mit LDK Solar keine Fortschritte gemacht und eine Vertragsauflösung würde für JYT finanzielle Nachteile bedeuten. 

In der Finanzwelt Chinas wird bereits seit längerem darüber spekuliert, ob der in finanzielle Schieflage geratene Solarkonzern LDK vor dem baldigen Aus steht und die Lieferverträge erfüllt werden können (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).

LDK Solar Co. Ltd: ISIN US50183L1070 / WKN  A0MSNX

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x