25.03.13 Fonds / ETF

Chinesische Suntech Power fliegt aus Solaraktienidex PPVX

Der US-amerikanische Wechselrichter Advanced Energy Industries aus Fort Collins, Colorado, wird neu in den Solaraktienindex PPVX aufgenommen. Bei diesem Index kooperieren die PHOTON Publishing GmbH aus Aachen und der Öko-Invest-Verlags-GmbH aus Wien. Wie sie mitteilten, ersetzt Advanced Energy Industries mit der chinesischen Suntech Power das Unternehmen im Index, das mit 59 Millionen Euro den geringsten Börsenwert aufwies.

Von den 30 PPVX-Firmen, die nun Marktkapitalisierungen zwischen rund 99 Millionen Euro (Solarworld AG) und rund 2,7 Milliarden Euro (GCL Poly Energy) aufweisen, haben 17 ihren Sitz in Asien: Sie stammen aus Taiwan (8), China (7) und Korea (2). Die restlichen 13 verteilen sich auf die USA (8), Deutschland (3), Norwegen (1) und die Schweiz (1). Die Marktkapitalisierung der 30 Firmen im PPVX beträgt derzeit insgesamt rund 14,5 Milliarden Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x