20.11.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesische Trina Solar plant Solarfabrik in Indien

Die chinesische Trina Solar will in Indien eine Solarfabrik bauen. Darauf hat sich der Solarhersteller aus dem chinesischen Changzhou mit der Regierung des indischen Bundesstaates Andhra Pradesh verständigt. Die Solarfabrik soll demnach im Distrikt Atchutapuram Visakhapatnam entstehen und umgerechnet rund 422 Millionen Dollar kosten.

Mehr Details dazu wurden noch nicht bekannt gegeben. Viele chinesische Solarhersteller verlagern Teile der Produktion ins Ausland, um von dort aus den boomenden Photovoltaikmarkt der USA zu beliefern. Denn in den Vereinigten Staaten fallen für Solarimporte aus China hohe Strafzölle an, weil das US-Handelsministerium den Konzernen aus der Volksrepublik vorwirft, gegen Regeln des fairen Wettbewerbs zu verstoßen.

Hier  gelangen Sie zu einem Aktientipp mit einer Einschätzung der Aktie von Trina Solar.

Trina Solar Co. Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x