01.06.10 Erneuerbare Energie

Chinesischer Energieanlagenkonzern baut 10 Megawatt-Photovoltaikanlage

Eine 10 Megawatt-Photovoltaikanlage baut der chinesische Energieanlagenkonzern China Guodian in Zhongwei in der Ningxia Hui Region.

Das Projekt kostet den Angaben zufolge 31,2 Millionen US-Dollar und soll 15 Gigawattstunden Strom pro Jahr liefern. 96 Tonnen CO2 können damit pro Jahr vermieden werden.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x