28.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesischer Konzern liefert 1,2 Megawatt Solarmodule nach Australien

Nach Australien liefert der chinesische Solarkonzern Trina Solar seine Produkte. Die Module sollen auf den Dächern einer Hochschule in Brisbane installiert werden. Die Lieferung umfasst 1,2 Megawatt.

Die Regierung fördert das Projekt mit 1,5 Millionen Dollar. Die Gesamtinvestition beträgt 7,75 Millionen Dollar.

Trina Solar Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x