16.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesischer Solarausrüster will an asiatischen Börsen Investorenkapital einsammeln

Der chinesische Solarausrüster Solargiga Energy Holdings bereitet die Börsennotiz in Taiwan vor. Medienberichten zufolge hat er in Taipeh den Antrag auf Börsenzulassung gestellt. Geplant sei, bis zu 100 Millionen Taiwan Depositary Receipts (TDR) zu platzieren. Zudem wolle Solargiga in Hongkong neue Aktien ausgeben. Dort hatte sie am 31. März 2008 ihr Börsendebüt gegeben.

Solargiga Energy Holdings LTD: WKN A0NAKN / ISIN KYG8268W1024

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x