08.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesischer Solarkonzern erhält Großauftrag aus Italien

Solarmodule mit 13 Megawatt Leistung liefert der chinesische Solarkonzern LDK Solar nach Italien. Vertragspartner ist ABB SpA, die italienische Tochter der Schweizer ABB. Über weitere Lieferungen im vierten Quartal und 2011 führen die Unternehmen derzeit Gespräche.

ABB hat von der italienischen Actelios SpA einen Auftrag im Wert von 50 Millionen US-Dollar für die Lieferung von drei Photovoltaikkraftwerken in Westsizilien erhalten (ECOreporter Opens external link in new windowberichtete).


LDK Solar: ISIN US50183L1070 / WKN AOMSNX
Bildhinweis: Italienischer Solarpark. / Quelle: Voigt & Collegen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x