20.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesischer Solarkonzern meldet Gewinn und Umsatzanstieg - Börse reagiert zurückhaltend

Gewinn und einen Umsatzanstieg im zweiten Quartal meldet der chinesische Solarkonzern Yingli Green Energy Holding Co. Der Gewinn betrug 32,1 Millionen Dollar oder 21 Cent pro Aktie. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen Verluste erlitten. Der Umsatz stieg deutlich auf 398,1 Millionen Dollar an.

Analysten beurteilen die Ergebnisse zurückhaltend. Als Gründe nennen sie den kostspieligen Einstieg des Unternehmens in die Silikonproduktion und mögliche Preisabschläge bei Solarmodulen.

Die Aktie gab gestern in Frankfurt um 4,5 Prozent nach. Heute notierte sie 0,6 Prozent im Minus bei 8,28 Euro (10:19 Uhr).

Yingli Green Energy Holding Company Limited: WKN A0MR90 / ISIN US98584B1035

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x