10.12.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesischer Solarkonzern meldet Vertriebserfolge in Europa

Drei Langfristverträge mit drei europäischen Kunden über die Lieferung von Solarmodulen hat die chinesische Suntech Power abgeschlossen. Wie das Unternehmen aus Wuxi bekannt gab, erreichen die bestellten Module eine Gesamtleistung von 490 Megawatt (MW). Davon sollen 115 MW im kommenden Jahr ausgeliefert werden, 155 MW in 2011 und 220 MW in 2012. Über die Namen Kunden schwieg sich der Solarkonzern aus. Es handele sich um einen Projektentwickler, einen Value-Added Reseller und um ein  EPC-Unternehmen (Engineering, Procurement and Construction).

Die Suntech-Aktie kletterte am Morgen in Frankfurt bis 9:30 um weitere 1,4 Prozent auf 11,6 Euro. Damit hat sie auf Jahressicht um 65 Prozent zugelegt.

Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x