09.04.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesischer Solarkonzern schließt Partnerschaft mit Projektierer in Südostasien - Großprojekt in Thailand

Eine strategische Partnerschaft hat der chinesische Solarkonzern Trina Solar Energy Co., Ltd. mit dem Projektierer Grenzone Pte Ltd geschlossen. In Thailand hat Grenzone den Auftrag für eine 2,2 Megawatt-Photovoltaikanlage erhalten. Dafür liefert die Tochter von Trina Solar Ltd. 9.600 Solarmodule. Die Anlage soll im August in Betrieb gehen, teilt Trina mit.

Weitere Projekte plane Grenzone in Singapore und Malaysia.

Trina Solar Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x