23.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Chinesischer Solarkonzern schließt Vertriebsvereinbarung in den USA ab

Eine Vertriebsvereinbarung mit dem US-amerikanischen Modulhändler DC Power Systems hat der chinesische Solarkonzern Yingli Green Energy abgeschlossen. Der Vertrag läuft bis Endes des Jahres und ist einer der größten Lieferverträge von Yingli in den USA. Über das genaue Volumen wurde nichts mitgeteilt.

Robert Petrina, Chef von Yingli Green Energy Americas, bezeichnete DC Power als einen der größten Solarmodulhändler des Landes und als wichtigen Baustein für die Wachstumsstrategie seines Unternehmens in den USA.

Yingli Green Energy Holding Company Limited: WKN A0MR90 / ISIN US98584B1035

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x