30.05.16

Chorus Clean Energy AG: Ausbau im Segment Asset Management

Die Chorus Clean Energy AG meldet, dass ein insititutioneller Investor seine Beteiligung an einem ihrer Spezialfonds ausgebaut habe. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Betreibers von Wind- und Solarparks im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

• Institutioneller Investor des Spezialfonds CHORUS Renewables Europe I erhöht seine Beteiligung
• Fondsvolumen steigt um mehr als 10 Prozent

Neubiberg/München – Die auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte CHORUS Clean Energy AG („CHORUS“) aus Neubiberg bei München vermeldet einen Anstieg des Volumens eines ihrer Luxemburger SICAV-Spezialfonds um mehr als 10 Prozent. Die Mittel stammen von einem bereits investierten institutionellen Anleger des Teilfonds CHORUS Infrastructure Fund S.A. SICAV-SIF Renewables Europe I („CHORUS Renewables Europe I“).

Mit dem Mittelzuwachs soll das Portfolio im Wind-Onshore-Bereich in Deutschland weiter ausgebaut werden. Der Erneuerbare-Energien-Fonds ist insgesamt in fünf Windparks in Deutschland und Finnland investiert und steht langfristig orientierten institutionellen Investoren noch zur Zeichnung offen, die eine attraktive Rendite suchen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass der investierte Anleger unseres Spezialfonds bereits zum zweiten Mal binnen eines Jahres sein Engagement erhöht hat. Unsere institutionellen Kunden sind von der Asset Management Kompetenz bei CHORUS und unseren Zugangsmöglichkeiten zu lukrativen Projekten überzeugt. Wir rechnen daher damit, im Jahresverlauf weitere Mittelzuwächse von unseren bestehenden Kunden und neuen institutionellen Investoren generieren zu können“, sagt Holger Götze, Vorstandsvorsitzender der CHORUS Clean Energy AG.


Über CHORUS
Die CHORUS-Gruppe wurde im Jahr 1998 gegründet und betreibt 76 Solar- und Windparks mit einer Leistung von mehr als 335 Megawatt in fünf Ländern Europas. Mit dem breit diversifizierten Portfolio erwirtschaftet das Unternehmen stabile, planbare und langfristige Erträge. Für professionelle Anleger bietet CHORUS Investitionsmöglichkeiten in Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien an. Die CHORUS Clean Energy AG deckt den gesamten Investitionszyklus einer Anlage ab – vom Assetsourcing über die wirtschaftliche und rechtliche Due Diligence, dem Monitoring bis hin zur Veräußerung.

Kontakt:
Stephan Castenholz (Investor Relations)
CHORUS Clean Energy AG
Tel.: +49 (0) 89 / 442 30 60 - 0
Fax: +49 (0) 89 / 442 30 60 - 11
E-Mail: IR@chorus.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x