17.11.09

Cleantech Invest AG: Beteiligung an SiC Processing AG aufgestockt

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Cleantech Invest AG erhöht Anteil an SiC Processing AG

* Gesamtinvestitionen der Cleantech Invest AG in SiC Processing AG erhöhen sich auf 1,19 Mio. EUR
* Weltmarktführer auf stabilem Wachstumskurs
* Unternehmen erwartet Umsätze von 100 Mio. EUR in 2009

St.Gallen, 16. November 2009 - Die an der Frankfurter und Berner Börse notierte Cleantech Invest AG (ISIN: CH0034183175, Ticker Frankfurt: 4CT, Ticker Bern: CTI, www.cleantech-invest.ch) - eine Beteiligungsgesellschaft mit dem Fokus auf 'saubere Technologien' im deutschsprachigen Raum - gibt die Erhöhung ihrer Beteiligung an der SiC Processing AG bekannt.

Durch den Kauf von zusätzlichen Anteilen eines Altaktionärs konnte die Cleantech Invest AG ihre seit knapp zwei Jahren bestehende Beteiligung an der SiC Processing AG verdoppeln und hat nun insgesamt 1,19 Mio. EUR in das Unternehmen investiert.

Die SiC Processing AG ist Weltmarktführer in der Rückgewinnung und Aufbereitung von Sägesuspension in der Wafer-Produktion für die Photovoltaik- und Halbleiterindustrie. Der patentierte Wiederaufbereitungsprozess bietet Wafer-Produzenten erhebliche Produktionskostenvorteile und reduziert nachhaltig die Entsorgungskosten für verbrauchte Sägesuspensionen. Das im Jahr 2000 in Hirschau, Deutschland, gegründete Unternehmen ist mit Produktionsstätten in den USA, China, Deutschland, Norwegen und Italien vertreten. Die profitable SiC Processing AG baut derzeit massiv die weltweiten Aufbereitungskapazitäten aus und erwartet im Geschäftsjahr 2009 Umsätze in Höhe von ca. 100 Mio. EUR.

Thomas Heckmann, CEO der SiC Processing AG, kommentiert: 'Wir freuen uns über das Vertrauen der Cleantech Invest AG und sind zuversichtlich, mit der Unterstützung unserer Investoren unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen.' Jürgen F. Habichler, Präsident des Verwaltungsrates der Cleantech Invest AG, ist überzeugt: 'Wir sind mit der Entwicklung des Unternehmens seit unserem Einstieg sehr zufrieden. Die SiC Processing AG trägt mit ihrem Geschäftsmodell substantiell zur Kostenreduktion in der Photovoltaik-Industrie bei und ist als weltweit führendes Unternehmen in ihrem Bereich ausgezeichnet positioniert. Das Unternehmen passt hervorragend zu unserem Fokus auf etablierte, wachstumsstarke Cleantech-Unternehmen im deutschsprachigen Raum.'


Über Cleantech Invest AG
Die Cleantech Invest AG (www.cleantech-invest.ch; ISIN: CH0034183175; Kürzel FRA: 4CT; Kürzel BX: CTI) mit Sitz in St.Gallen, Schweiz, ist eine börsenkotierte Beteiligungsgesellschaft mit ausschließlichem Fokus auf Cleantech. Die Cleantech Invest AG beteiligt sich an etablierten, wachstumsstarken Unternehmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Umwelt- und Klimaschutz, vornehmlich im deutschsprachigen Raum.

Über Mountain Cleantech AG
Die Mountain Cleantech AG (www.mountain-cleantech.ch) mit Sitz in Wädenswil/ Zürich, Schweiz ist der Investment Advisor der Cleantech Invest AG. Mountain Cleantech AG wurde 2007 gegründet. Das deutschsprachige Investment Team verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Cleantech, Corporate Finance und Venture Capital. Seit 2007 verwaltet das Team seinen 1. Fund, die Cleantech Invest AG.

Kontakt
Jürgen Habichler
Tel: +41 44 78 38 041
Email: contact@cleantech-invest.ch
Internet: www.cleantech-invest.ch
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x