12.08.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Colexon AG schließt Übernahme der Renewagy A/S erfolgreich ab

Die Hamburger Colexon AG hat die Übernahme der dänischen Renewagy A/S abgeschlossen. Wie das Hamburger Solarunternehmen mitteilt, hat es zum Ablauf seiner Angebotsfrist am 10. August von den Aktionären der Renewagy A/S Annahmeerklärungen für rund 68,2 Millionen Aktien erhalten. Das entspricht 98,18 Prozent des Grundkapitals der Renewagy A/S. Das Unternehmen verfolgt ehrgeizige Wachstumspläne (siehe Opens external link in new windowECOreporter.de-Bericht vom 7. Juli).

Die neuen Aktien der Colexon Energy AG werden ab dem 18. August im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Der dazu gehörige Börsenprospekt steht ab dem 13. August 2009 auf der Colexon-Website Opens external link in new windowwww.colexon.de zum Download bereit. 

Die Aktie gewann heute morgen im Xetra-Handel 3,49 Prozent und notierte bei 4,75 Euro (9:42 Uhr), rund 31 Prozent unter ihrem Vorjahreswert.

Colexon Energy AG: ISIN DE0005250708 / WKN 525070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x