17.12.14

Colexon Energy AG: Ausübungen der Optionsanleihe

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Hamburg – Infolge der Ausübung im Rahmen des aktuell laufenden Ausübungszeitraums bis zum 30.12.2014 haben Inhaber der im August 2014 begebenen Optionsschuldverschreibung der COLEXON Energy AG, Hamburg (WKN: A11QW6, ISIN: DE 000A11QW68; Börse: Regulierter Markt in Frankfurt/Main (General Standard)), heute die Ausübung von 81.616 Inhaber-Optionsscheinen erklärt. Entsprechend wurden 81.616 neue COLEXON Aktien zu EUR 1,56 bzw. einem Gegenwert von EUR 127.320,96 gezeichnet.

Der Vorstand wird in den kommenden Tagen bei Vorliegen weiterer Ausübungen jeweils über den aktuellen Stand informieren. Das Grundkapital der COLEXON Energy AG in Höhe von EUR 33.589.278,00 kann sich bei voller Ausübung der Optionsrechte um EUR 4.436.139,00 EUR erhöhen. Hierfür stehen den Inhabern der Optionsschuldverschreibung weitere Ausübungszeiträume in den kommenden beiden Jahren zur Verfügung, wobei der Ausübungspreis im Jahr 2015 EUR 1,76 je Aktie sowie im Jahr 2016 EUR 1,98 je Aktie beträgt.

COLEXON Energy AG – Der Vorstand

Kontakt:
COLEXON Energy AG
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Deutschland
FON: +49 (0)40. 28 00 31-100
FAX: +49 (0)40. 28 00 31-102
EMAIL: info@colexon.de
www.colexon.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x