Coloplast stellt hauptsächlich Medizinprodukte her, liefert zum Beispiel Katheder, Urin- und Stomabeutel an Krankenhäuser und Arztpraxen. / Foto: Coloplast

08.02.18 Aktientipps , Aktien-Favoriten , Mittelklasse-Aktien

Coloplast: Medizinische Produkte und Dienstleistungen

Die Aktie von Coloplast ist für nachhaltige Anleger interessant - nicht nur, weil Medizinprodukte von Coloplast die Lebensqualität von kranken Menschen verbessern, sondern auch weil das Unternehmen Nachhaltigkeitsführer in seiner Branche ist.

Medizin an der Börse - das müssen nicht High-Tech-Apparate-Firmen sein oder Pharmakonzerne, die Millionen Tierversuche durchführen. Es geht auch anders. Das dänische Unternehmen Coloplast A/S zeigt, wie. Und eine gute Dividende für die Aktionäre springt auch dabei heraus.

1954 entwickelte die Krankenschwester Elise Sörensen den ersten Stomabeutel aus Plastik - eine Hilfe für Menschen mit künstlichem Darmausgang. 1957 wurde dann mit einem Kunststofffabrikanten die Coloplast A/S gegründet, die 1983 in Kopenhagen an die Börse ging.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.06.17
Das sind die ECOreporter-Favoriten-Aktien
 >
01.05.16
15 Mittelklasse-Aktien: Aussichtsreich & nachhaltig
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x