22.03.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Comeback des US-Solarausrüsters GT Advanced Technologies

Der Solarausrüster GT Advanced Technologies Inc. (GTAT) steht nicht mehr unter Gläubigerschutz. Das Unternehmen aus dem US-Bundesstaat New Hampshire ist dank dem Einstieg eines Finanzinvestors saniert und will weiter in der Solar- und Saphirindustrie tätig sein. GT Advanced hatte im Oktober 2014 Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechts beantragen müssen (mehr darüber lesen Sie  hier).


Die Solaraktie von GT Advanced Technologies hat nur noch einen Bruchteil ihres früheren Wertes. Sie wird nur noch frei gehandelt und nicht mehr an einer Börse. Im Nasdaq OTC kostet sie nur noch zwei Dollarcents. Mitte 2014 war sie noch mit fast 18 US-Dollar gehandelt worden.

GT Advanced Technologies Inc.: ISIN US36191U1060 / WKN A1JDP0
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x