04.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy AG installiert Dachsolaranlage in Griechenland

In Griechenland hat das Hamburger Solarunternehmen Conergy AG  binnen weniger Wochen eine Photovoltaikanlage mit einem Megawatt Leistungskapazität installiert und in Betrieb genommen. Gebaut hat Conergy die Anlage nach eigenen Angaben für das griechische Logistikunternehmen N. Kornilakis MEPE mit Sitz in Magoula Attikis, einem Vorort von Athen. Die Anlage sei auf dem Dach einer Lagerhalle eines Logistikunternehmens gebaut worden.

Conergy habe dazu nicht nur die Technologie geliefert, sondern das komplette Projekt geplant, konstruiert und installiert. Das Sonnenstromkraftwerk produziere pro Jahr rund 1,4 Millionen Kilowattstunden Strom - genug, um rund 360 Haushalte zu versorgen, teilte Conergy mit.

„Trotz der anhaltend angespannten wirtschaftlichen Lage Griechenlands sind wir in der Lage, hier weiterhin gutes Geschäft zu machen“, sagte Conergys Griechenland-Chef Dr. Stefanos Melissopoulos.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x