17.12.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy AG verwandelt Stalldächer in Solarkraftwerke

Auf sechs neu errichteten Stalldächern in der brandenburgischen Gemeinde Uckerland soll der Hamburger Solarsystemspezialist Conergy AG eine Solaranlage mit insgesamt einem Megawatt Leistungskapazität errichten. Auf 8.000 Quadratmetern Dachfläche werde Conergy als Generalunternehmer 4.000 hauseigene Solarmodule verbauen. Entwickelt und geplant worden sei das Sonnenstromkraftwerk von der  SolEnergy GmbH.

Der Eigentümer werde mit der Anlage zum einen die sechs Stallungen mit Energie versorgen zum anderen habe sie überdies noch die Kapazität, den Strombedarf von 250 durchschnitlichen Haushalten zu decken.

Conergy AG: ISIN DE000A1KRCK4 / WKN A1KRCK

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x