02.03.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy AG wechselt Vertriebsvorstand aus

Das Hamburger Solarunternehmen Conergy AG wechelst den Vertriebsvorstand aus. Wie heute mitgeteilt wurde, hat der Aufsichtsrat von Conergy Andreas Wilsdorf zum Vorstand für Vertrieb und Marketing bestellt. Er werde seine Tätigkeit zum 15. März 2010 aufnehmen und den bisherigen Vorstand Philip von Schmeling ersetzen. Dieser wolle sich nach fünf Jahren bei Conergy und drei Jahren im Vorstand mit Ablauf seines Vertrages neuen Aufgaben zuzuwenden. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Conergy AG, Eckhard Spoerr:: „Er hat das Unternehmen durch dick und dünn begleitet und einen fantastischen Job gemacht.“

Mit Andreas Wilsdorf gewinne Conergy "einen international erfahrenen Manager und Branchenexperten", der bei der Bielefelder Schüco International zuletzt die Verantwortung für den Vertrieb in den Bereichen Solar, Aluminium und PVC in Süd- und Westeuropa sowie Südamerika gehabt habe, hieß es weiter. Dieter Ammer, der Vorstandsvorsitzende von Conergy: „Mit der Benennung von Herrn Wilsdorf ist ein weiterer Schritt gelungen, Strukturen und Leitungsgremien auf einen wachstumsorientierten und langfristig erfolgreichen Pfad einzustellen. Seine besonderen Erfahrungen im Projektgeschäft und in Auslandsmärkten passen perfekt zu unserer zukünftigen Ausrichtung.“

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x