25.10.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy gewinnt Nachfolgeauftrag in Italien

Einen Nachfolgeauftrag aus Italien meldet der Hamburger Solarkonzern Conergy AG. Für die italienische Messegesellschaft Fiere di Parma errichtet er nach eigenen Angaben auf den Dächern der Messehallen in Parma ein Solarkraftwerk mit fünf Megawatt (MW) Leistung.  Es handle sich um eine der größten Aufdachanlagen Italiens. Bereits Ende 2009 hatte Conergy für die Kundin eine 1,7 MW starke Aufdachanlage errichtet. Dieses ebenfalls von Conergy geplante und gebaute Kraftwerk habe im ersten Jahr trotz langer Schlechtwetterperioden deutlich mehr Ertrag produziert als prognostiziert, so Conergy. Für die neue Aufdachanlage würden rund 22.000 Conergy PowerPlus Module aus eigener Produktion verbaut.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x