18.10.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy sichert sich Aufträge in den Vereinigten Staaten

Der Hamburger Solarkonzern Conergy hat sich Aufträge für Solarkraftwerke in den USA gesichert. Schlüsselfertig errichtet werden Solaranlagen mit einer Leistung von insgesamt mehr als fünf Megawatt. Conergy liefert die Komponenten und ist für die Projektentwicklung und -planung, die Finanzierung und Umsetzung, den Bau und Netzanschluss sowie für die Betriebsführung und Wartung verantwortlich.
 
Vier Anlagen errichtet Conergy in Kalifornien, eine auf Hawaii und eine in Pennsylvania.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x