22.05.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy soll Dachsolaranlagen in die Slowakei liefern

14 städtische Gebäude, darunter zahlreiche Schulen in der Slowakei sollen mit Dachsolarsystemen der Conergy AG ausgerüstet werden. Das gab der Hamburger Solarkonzern bekannt. Die Gesamtleistungskapazität aller in diesem neuen Auftrag enthaltenen Photovoltaiksyteme liege bei 700 Kilowatt aus zusammen 2.500 Solarmodulen, hieß es. Die Inbetriebnahme sei noch im Juni 2012 geplant, so Conergy weiter.

Unterdessen erklärte Conergy-Vorstandschef Philip Comberg gegenüber dem „Handelsblatt“, das intensiv mit verschiedenen asiatischen Unternehmen über eine umfassende Zusammenarbeit verhandelt werde. Dabei stehe eine Kooperation auf operativer Ebene im Raum. Marktbeobachter halten  einen Einstig oder sogar eine Übernahme  des finanziell angeschlagenen Unternehmens weiterhin für wahrscheinlicher (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).

Conergy AG: ISIN DE000A1KRCK4 /W KN A1KRCK

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x