04.06.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy soll Solartechnik nach Pakistan liefern

Zusammen mit dem Projektentwickler Ensunt soll das Hamburger Solarunternehmen Conergy AG in Pakistan ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 50 Megawatt (MW) Leistungskapazität errichten. Gebaut werde die Photovoltaikanlage im Auftrag der DACC Power Generation Company Limited (DPGCL) und der Regierung Pakistans in Bahawalpur in der Region Cholistan, teilte Conergy mit.

Für Conergy umfasse die Order 210.000 Solarmodule und 140 Wechselrichter. Nach der Fertigstellung werde die Anlage die Kapazität haben, 30.500 pakistanische Haushalte mit Strom zu versorgen, hieß es weiter.

Conergy AG: ISIN DE000A1KRCK4 / WKN A1KRCK

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x