16.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Conergy-Tochter Epuron weiht Windpark in Frankreich ein

Die französische Tochter der Epuron GmbH, selbst eine Tochtergesellschaft der Conergy AG, hat in Bonneuil-les-Eaux in Frankreich einen 12-Megawatt-Windpark eingeweiht. Der Windpark, der mit fünf Windkraftanlagen à 2,4 Megawatt ausgestattet ist, habe seinen Betrieb bereits im November 2008 aufgenommen, teilt das Unternehmen mit. Bereits im September 2007 wurden die Windparks Derval und Lusanger im Pays de la Loire mit einer Gesamtleistung von 16 Megawatt von Epuron in Betrieb genommen. Bis Ende 2010 will Epuron in Frankreich Windparks mit einer Gesamtleistung von 42 Megawatt errichtet haben. Den Geschäftsverlauf in Frankreich bewertet das Unternehmen als äußerst positiv.

Die Conergy-Aktie verlor heute morgen im Xetra-Handel 2,9 Prozent und notierte bei 0,67 Euro (11:58 Uhr), rund 86 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x