Die GreenVesting GmbH hat einen Solarprojektierer übernommen. / Foto: Fotolia

08.12.14 Anleihen / AIF

Crowdfunding-Anbieter übernimmt Solarprojektierer

Der auf Grünstromanlagen spezialisierte Crowdfunding-Anbieter GreenVesting GmbH & Co. KG  stellt sich breiter auf. Aus der Insolvenzmasse von Wagner Solar hat das Unternehmen aus Usingen im Taunus einen Solarprojektierer hinzugekauft. Zum Kaufpreis machte GreenVesting keine Angaben.
GreenVesting habe die Solardach Invest GmbH aus Cölbe samt der sieben Arbeitsplätze komplett übernommen. Die neue Tochtergesellschafrt plant baut und betreibt mittelgroße Solaranlagen, vorranging Bürgersolarparks. Die Betriebsführung bietet Solardach Invest auch als Dienstleistung für Dritte an. Zusammen mit der neuen Tochtergesellschaft betreibt GreenVesting nun mehr als 160 Solaranlagen mit rund 80 Megawatt (MW) Leistungskapazität. In diesem  Interview (Link entfernt) stellt die Geschäftsführung die GreenVesting GmbH und ihr Geschäftsmodell vor. Mit dem neuen Kleinanlegerschutzgesetz, das 2015 eingeführt werden soll, werden die Regeln für Crowdfunding strenger.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x