Dieser deutsche Solarpark wurde mit Schwarmfinanzierung gestemmt. / Quelle: Sonneninvest AG

18.09.15 Anleihen / AIF

Crowdinvestment-Kampagne von Sonneninvest mit Erfolg beendet

Die Crowdinvestment-Kampagne zu einem Photovoltaik-Nachrangdarlehen der Sonneninvest AG ist beendet worden. 483 Schwarminvestoren haben über die Crowdinvesting-Plattform Econeers insgesamt 759.500 Euro in das Nachrangdarlehen der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG angelegt. Das Wunschziel der Emission von 700.000 Euro wurde damit übertroffen.

Die maximale Obergrenze für die Kampagne hatte Sonneninvest auf eine Million Euro festgelegt. Das ist die gesetzliche Grenze, bis zu der Crowdinvestment-Kampagnen ohne einen von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gestatteten Geldanlageprospekt durchgeführt werden dürfen.

Das Unternehmen stellt den Investoren für die Laufzeit von neun Jahren eine feste Grundverzinsung von 4,5 Prozent pro Jahr in Aussicht. Das eingesammelte Kapital soll dazu dienen, drei deutsche Photovoltaik-Kraftwerke zu refinanzieren.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x