Diese Anlage zählt zu den Sonnenstromkraftwerken, in die die Anleger von Sonneninvest Deutschland investieren. / Foto: Unternehmen

25.08.15 Anleihen / AIF

Crowdinvestment: „Sonneninvest Deutschland“ fast ausverkauft

22 Tage vor dem offiziellen Ende ist das Photovoltaik-Crowdinvestment „Sonneninvest Deutschland“ auf der Internetplattform Econeers beinahe ausverkauft. Die Wiener Sonneninvest AG sammelte nach Angaben der Investmentplattform rund 645.000 Euro bei 416 Anlegern ein. Das entspricht knapp 92 Prozent der anvisierten Gesamtinvestitionssumme.

Mit dem Anlegerkapital will die Sonneninvest AG die Anteile eines strategischen Investors an drei bestehenden Solaranlagen zurückkaufen (ECOreporter.de  berichtete).

Econeers zufolge stellte die Sonneninvest AG damit zugleich einen Crowdinvestment-Rekord auf: Erstmals habe ein Unternehmen damit mehr als eine Million Euro für Photovoltaik-Projekte über Schwarmfinanzierung von privaten Investoren eingesammelt, hieß es. Im vergangenen Jahr schloss die Sonneninvest AG ihre erste Crowdinvestment-Kampagne für den "Solarpark Langenbogen" in Sachsen-Anhalt mit 442.750 Euro ab.  Die aktuelle Kampagne zu „Sonneninvest Deutschland“ läuft noch bis zum 16. September 2015.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x