21.05.12 Anleihen / AIF

Daimler AG übernimmt Windkraftprojekt der Windreich AG

Eine von der Windreich AG geplante, finanzierte und errichtete Windkraftanlage bei Hof soll Elektrofahrzeuge von Daimler mit regenerativem Strom versorgen. Laut Angaben von Windreich übernimmt der Autokonzern die Anlage, während sie mit der technischen und kaufmännischen Betriebsführung betraut wurde.

Dr. Udo Hartmann, Leiter Umweltschutz der Daimler AG, erläuterte anlässlich der Eröffnungsfeier des Windparks den Grund für das Investment der Daimler AG: Das Unternehmen will dem Netz, ohne Inanspruchnahme von zusätzlichen Vergütungen nach dem EEG, soviel regenerativ erzeugten Strom zur Verfügung stellen, wie für den Betrieb aller Elektro-smarts benötigt wird.

Windreich hat zur Finanzierung von Windkraftprojekten Anleihen begeben.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x