16.12.09 Fonds / ETF , Fonds des Monats

Das waren die besten nachhaltigen Renten-, Misch- und Dachfonds im November 2009: Kopf an Kopf-Rennen

Im November 2009 lagen nachhaltige Renten-, Misch- und Dachfonds in der Auswertung unserer Datenbank ECOfondsreporter nahezu gleichauf. Die insgesamt 75 Fonds verbuchten überwiegend Kurszuwächse, nur acht Fonds mussten leichte Abschläge hinnehmen. Auf Sicht von zwölf Monaten haben die Mischfonds knapp die Nase vorn, knapp die Hälfte der Fonds erwirtschaftete in dem Zeitraum ein Plus von mehr als zehn Prozent.

Bester nachhaltiger Rentenfonds im November 2009 war mit 1,59 Prozent Zuwachs der der SEB ÖkoRent der Kapitalanlagegesellschaft (KAG) SEB Asset Management S.A. Fondsmanager Andre Horn investiert das Vermögen des ethisch-ökologischen Rentenfonds weltweit in Staatsanleihen sowie in Anleihen von Unternehmen und Institutionen. Die SEB arbeitet bei der Auswahl der Emittenten mit der Münchener Agentur für Nachhaltigkeitsratings oekom research AG zusammen. Nach dem Best-of-class-Ansatz kommen nur Anleihen von Unternehmen und Ländern in Betracht, die eine überdurchschnittliche Umwelt- und Sozialperfomance aufweisen. Zudem beachtet der SEB ÖkoRent ein umfangreiches Register von Ausschlusskriterien, dazu gehören zum Beispiel Alkohol, Atomkraftwerke, Tierversuche, die Ausbeutung von Menschen und Umwelt, Chlorchemie und Agrarchemie oder die Diskriminierung von Frauen. Auf Sicht der letzten 12 Monate steigerte der SEB ÖkoRent den Anteilswert nur um 0,36 Prozent. Mit einem Zuwachs von 43,43 Prozent erzielte der Bank Invest (BI) SICAV Global Emerging Markets Debt SRI in dieser Zeitspanne das mit Abstand beste Ergebnis. Ein ausführliches aktuelles Portrait des Fonds finden Sie Opens external link in new windowhier (Link entfernt).

Reihenfolge der 10 besten von 28 nachhaltigen Rentenfonds im November 2009



Als erfolgreichster nachhaltiger Mischfonds ging im November der ComfortInvest Perspektive der BMW Group Financial Services aus dem Rennen, er steigerte den Anteilswert um 2,4 Prozent. Fondsmanager ist Holger Bachmann. Der Fonds investiert in Zukunftsbranchen wie erneuerbare Energien, regenerative Rohstoffe, Umwelttechnologie und Agrarwirtschaft. Ein wesentlicher Anteil des Wertes des Fondsvermögens muss in Bankguthaben, Geldmarktinstrumenten, verzinslichen Anlagen, Immobilienfonds, Aktien, Aktienfonds, Zertifikaten oder anderen Kapitalanlagen investiert sein. Dabei muss der Anteil von Investmentfonds mindestens 51 Prozent betragen.

In den letzten zwölf Monaten verbuchte der ComfortInvest Perspektive ein Plus von 21,95 Prozent, damit liegt er auch in diesem Zeitraum an der Spitze unserer Auswertung.

Reihenfolge der 10 besten von 34 nachhaltigen Mischfonds im November 2009




Bei den nachhaltigen Dachfonds konnte sich ein neuer nachhaltiger Dachfonds der Frankfurter DekaBank durchsetzen. Der DekaSelect: Nachhaltigkeit Chance verbuchte im November 2,91 Prozent Wertzuwachs. Nach Angaben der DekaBank  investiert der Fonds in Investmentfonds, die nach nachhaltigen Kriterien gemanagt werden. Das Fondsmanagement verfolge einen zweiteiligen Investmentansatz. Den Schwerpunkt des Portfolios bilden demnach Fonds, die als Nachhaltigkeits- oder Ethikfonds klassifiziert werden. Ergänzend werden sogenannte Themenfonds in das Portfolio aufgenommen, die in spezielle ökologische beziehungsweise nachhaltige Anlagethemen wie Umwelttechnologie, erneuerbare Energien, Wasser oder Mikrofinanz investieren. Ein ausführliches aktuelles Portrait des Fonds finden Sie Opens external link in new windowhier (Link entfernt).
Der DekaSelect: Nachhaltigkeit Chance ist noch keine zwölf Monate am Markt. Bester Dachfonds war in diesem Zeitraum der Warburg Zukunft Strategie Fonds, der um 14,27 Prozent zulegte.

Reihenfolge der zehn besten von zwölf nachhaltigen Dachfonds im November 2009



Unsere Auswertung basiert auf der Datenbank ECOfondsreporter. Sie enthält über 200 ethische, ökologische und nachhaltige Fonds aus dem deutschsprachigen Raum. ECOfondsreporter ist ein Gemeinschaftsprojekt der ECOreporter.de AG und der White Investments GmbH. Die Performanceangaben beruhen auf Daten von Opens external link in new windowMorningstar.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x