16.09.09 Erneuerbare Energie

Deja vu - nach Windturbinen will General Electric jetzt auch Photovoltaikprodukte herstellen

Der Megakonzern General Electric (GE) will nun auch Photovoltaik-Produkte anbieten. Das geht aus einem Bericht der Financial Times hervor. Demnach hat das Unternehmen, einer der größten Konzerne der Welt, im US-Bundesstaat Colorado damit begonnen, eine Produktion von Solarpanelen aufzubauen. Anfang kommenden Jahres soll die Produktion starten.

Vor wenigen Jahren war GE in die Produktion von Windrädern eingestiegen und hatte sich binnen kurzem zu einem der größten Hersteller von Windkraftanlagen weltweit entwickelt. In den USA stieg der Konzern zum Marktführer auf.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x