21.07.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Derby Cycle AG startet Direktvertrieb in Großbritannien

Der Cloppenburger Fahrradhersteller Derby Cycle AG hat den direkten Vertrieb seiner Marke „Focus“ in Großbritannien aufgenommen. Damit setze das Unternehmen seine angekündigte Internationalisierungsstrategie fort, hieß es in einer Mitteilung.


Vorstandsvorsitzender Mathias Seidler: „Mit einem Volumen von 3,7 Millionen Fahrrädern werden in Großbritannien jährlich rund 800 Millionen Euro umgesetzt. Der britische Markt profitiert dabei insbesondere von der in London eingeführten Staugebühr sowie konkreten Förderinitiativen wie der Initiative ‚Cycle to Work’, das den Erwerb von Fahrrädern finanziell unterstützt.“

Derby Cycle AG: ISIN DE000A1H6HN1 / WKN A1H6HN
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x