29.11.17

Deutsche EuroShop verlängert Mandat von Vorstandschef Wilhelm Wellner

Die Immobilienspezialistin Deutsche Euroshop AG hält bis 2021 an ihrem Vorstandschef fest. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Unternehmens aus Hamburg dazu unten im Wortlaut. Die Deutsche Euroshop ist eine  ECOreporter-Favoriten-Aktie (Link entfernt)  aus der Kategorie  nachhaltige Mittelklasse-Aktien. (Link entfernt) Lesen Sie auch unsere  aktuelle Einschätzung zum Kurspotential der Aktie.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Deutsche EuroShop verlängert Mandat von Vorstandschef Wilhelm Wellner

- Aufsichtsrat beschließt Verlängerung von Wellners Mandat bis 2021

Hamburg, 29. November 2017 - Der Aufsichtsrat des Hamburger Shoppingcenter-Investors Deutsche EuroShop AG hat in seiner heutigen Sitzung die Bestellung von Wilhelm Wellner zum Sprecher des Vorstands bis Ende Dezember 2021 verlängert. Damit setzt das Unternehmen im Hinblick auf die nachhaltige und erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensstrategie auf Kontinuität und Stabilität.

Wilhelm Wellner (50) gehört seit Februar 2015 dem Vorstand der Deutsche EuroShop an und ist seit Juli 2015 Sprecher des Vorstands.
 

Deutsche EuroShop - Die Shoppingcenter-AG

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 21 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und Ungarn beteiligt. Zum Portfolio gehören u. a. das Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt, die Altmarkt-Galerie in Dresden und die Galeria Baltycka in Danzig.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x