Nachhaltige Aktien, Meldungen

Deutsche Solarunternehmen schließen Rahmenvertrag über 100 Megawatt

Einen Rahmenvertrag über die Lieferung von rund 100 Megawatt Wechselrichterleistung haben die SMA Solar Technology AG und die Q-Cells International GmbH unterzeichnet. Das melden die TecDAX-Unternehmen SMA Solar Technology AG und die Q-Cells SE. Q-Cells International, eine Tochtergesellschaft der Q-Cells SE, sei international als Projektentwickler von Solar-Kraftwerken tätig. Länderschwerpunkte für die Zusammenarbeit sollen demnach Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich sein. Zum finanziellen Volumen der Vereinbarung machten die Partner keine Angaben.

Die SMA Solar Technology AG legte im Frankfurter Handel am Morgen 5,44 Prozent zu auf 32,74 Euro (10:35 Uhr). Ihr Tiefstkurs in der aktuellen Schwächephase lag bei 23,72 Euro (21.11.) Beim Börsengang Ende Juni 2008 wurden die Anteilscheine für 47 Euro platziert (Opens external link in new windowECOreporter.de berichtete).

Aktien der Q-Cells SE legten am Morgen um 2,16 Prozent zu auf zuletzt 17,52 Euro (11:32 Uhr). Vor einem Jahr hatten die Papiere 64,90 Euro gekostet.

Q-Cells AG: WKN 555866 / ISIN DE0005558662
SMA Solar Technology AG: WKN A0DJ6J / ISIN DE000A0DJ6J9
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x