04.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Deutscher Pharmakonzern übernimmt US-Biotechnikausrüster für 7,2 Milliarden Dollar

Die Aktionäre des US-Biotechnikausrüsters Millipore Corp. haben der Übernahme des Unternehmens durch den Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck KgaA zugestimmt. Merck zahlt 107 Dollar pro Aktie. Das entspricht etwa 50 Prozent Prämie auf den Aktienkurs. Der Kaufpreis beträgt einschließlich der Übernahme der Verbindlichkeiten 7,2 Milliarden Dollar.

Mit dem Vollzug der Transaktion wird im dritten Quartal gerechnet. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.

Merck KgaA: ISIN DE0006599905 / WKN 659990

Millipore Corp.: ISIN US6010731098 / WKN 857919

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x