Ein echter Sommertag genügt, damit Deutschlands Solaranlagen neue Leistungsweltrekorde aufstellen. Bildquelle: Fotolia (Metelec)

10.06.13 Erneuerbare Energie

Deutschland knackt Sonnenstrom-Weltrekord

Deutschlands Solaranlagen haben einen neuen Leistungsweltrekord aufgestellt. Erreicht wurde der neue Spitzenwert bei der Stromeinspeisung am 6. Juni um 14:19 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt  haben die landesweit angeschlossenen Sonnenstromkraftwerke rund 23.400 Megawatt Strom ins Netz der Bundesrepublik eingespeist. Das geht aus einer Hochrechnung des Wechselrichterherstellers SMA Solar aus Niestetal bei Kassel hervor. Damit deckte die Photovoltaik zu diesem Zeitpunkt 39 Prozent des  Nettostromverbrauchs.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x