21.02.12 Anleihen / AIF

Deutschland-Solarfonds von GSI voll platziert

Der geschlossene Solarfonds GSI Solarfonds Deutschland 2 ist vollständig gezeichnet. Das meldet das Emissionshaus  GSI Fonds GmbH & Co. KG aus Gräfelfing. Der Fonds habe in vier Monaten auf dem Markt die anvisierten 14,6 Millionen Euro Eigenkapital bei Anlegern eingeworben. Insgesamt investiert der Solarfonds laut Geldanlageprospekt 56,3 Millionen Euro in einen Solarpark bei Zerbst in Sachsen-Anhalt mit 25 Megawatt (MW) Leistungskapazität. Die übrigen 41,7 Millionen Euro der Investitionssumme kommen als Fremdkapital von Banken.

Die Ausschüttungen an die Investoren beginnen mit sieben Prozent für 2012. Danach sollen sie während der auf 20 Jahre angelegten Fondslaufzeit ansteigen, Zum Laufzeitende werden die Anleger laut dem Prospekt 218  Prozent Gesamtmittelrückfluss vor Steuern erhalten. Das heißt, zuzüglich zur zurückerstatteten Anlagesumme sind 118 Prozent Ertrag für die Fondsanteileigener in Aussicht gestellt. Dieser Ertrag muss allerdings noch versteuert werden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x