Die Deutsche Lichtmiete-Gruppe bietet das Investment in große LED-Beleuchtungssysteme wie dieses an, das eine Kunststoffabrik energieeffizient mit Licht versorgt. / Foto: Unternehmen

06.02.17 Anleihen / AIF

Direkt-Investition "LichtmieteEnergieEffizienz A+" der Deutschen Lichtmiete im ECOanlagecheck

LED-Leuchten sind weitaus energieeffizienter als herkömmliche. Über die Deutsche Lichtmiete-Gruppe können Anleger in das Geschäft mit großen LED-Beleuchtungssystemen investieren. Der Einstieg ist ab 7.400 Euro möglich, die Rendite vor Steuern soll bis zu acht Prozent pro Jahr betragen. Wie funktioniert das Direktinvestment? Wie lange binden sich die Anleger? Worauf sollten sie vor dem Einstieg achten? Worin bestehen die Stärken und die Risiken des Direktinvestments? Diesen und weiteren Fragen gehen wir im ECOanlagecheck nach.  Lesen Sie hier die unabhängige Analyse von ECOreporter.de.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x