10.03.10 Anleihen / AIF

Direktinvestmentprodukt von ForestFinance ausverkauft - CacaoInvest 2.0 angekündigt

Die ForestFinance Gruppe bewirtschaftet über 3.000 Hektar ökologischer Forstflächen in Mittelamerika und in Vietnam. Wie sie heute bekannt gab, hat sie über 100 Hektar ihres neuen Direktinvestmentproduktes CacaoInvest verkauft. Damit sei das erste Kontingent bereits vorzeitig vergeben. Aufgrund der großen Nachfrage werde ForestFinance noch in diesem Jahr CacaoInvest 2.0 auflegen.

„Die hohe Nachfrage hat uns positiv überrascht“, kommentierte ForestFinance Geschäftsführer Harry Assenmacher die Abverkaufszahlen für das Agro-Forstprodukt CacaoInvest. Zum Jahreswechsel 2008/2009 hatte ForestFinance CacaoInvest erstmals angeboten. Fast 150 Neukunden wurden dem Unternehmen zufolge gewonnen. „Wir hatten angesichts der Marktsituation mit einem Abverkaufszeitraum des bestehenden Kontingents von über zwei Jahren gerechnet“, so Assenmacher. Stattdessen sei es gelungen, die über 100 Hektar der ersten Flächen innerhalb eines Jahres zu verkaufen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x