Foto: Pixabay

13.02.19 Crowd-Investment

ecoligo: Unternehmerpreis für Solarinvestments in Afrika

Das Solarunternehmen ecoligo aus Berlin hat den Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung 2019 in der Kategorie "Innovation für Entwicklung" bekommen und damit auch 25.000 Euro.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

ecoligo setzt auf Solarenergie in Schwellenländern und hilft dort Unternehmen, die technischen und finanziellen Hürden bei der Arbeit mit Solarenergiekraftwerken zu überwinden. Privaten Anlegern bietet ecoligo Investments über die Crowdinvesting-Plattform www.ecoligo.investments an. Dort kann man ab 100 Euro investieren. Bisher wurden auf der Plattform 16 Projekte in Ghana, Kenia, Chile und auf den Philippinen mit einem Gesamtfinanzierungsvolumen von mehr als 1,5 Millionen Euro finanziert.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und die Carl Duisberg Gesellschaft e.V. verleihen gemeinsam den Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x