02.09.11 Erneuerbare Energie

ecolutions verkauft Solarpark an Beteiligungsgesellschaft


Die Solarprojektiererin ecolutions GmbH & Co. KGaA mit Sitz in Frankfurt hat den Ost-Teil des Solarparks Richelbach bei Würzburg an die Hamburger Beteiligungsgesellschaft Conetwork Erneuerbare Energien PV-Beteiligungen GmbH & Co. KG (CEE) verkauft. Richelbach Ost verfügt über eine Nennleistung von 5,7 Megawatt und bildet mit Richelbach West das Solarkraftwerk Richelbach mit einer Nennleistung von 14,4 Megawatt. Der Solarpark Richelbach ging Ende 2010 ans Netz und deckt den Strombedarf von 3.200 vierköpfigen Haushalten.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x