22.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

EDF Energies Nouvelles hat Windkraftkapazitäten in Griechenland erweitert

In Griechenland hat das französische Grünstromunternehmen EDF Energies Nouvelles einen Windpark mit 36 Megawatt Leistung in Betrieb genommen. Das gab die börsennotierte Tochtergesellschaft des Energiekonzerns EDF bekannt. Das Projekt in Beotia nördlich von Athen bestehe aus 19 Windkraftanlagen von Vestas. Die einheimische PPC Renewables, eine Tochtergesellschaft des staatlichen Energieversorgers Public Power Corporation, verfüge über eine Minderheitsbeteiligung an dem Projekt.

Laut EDF Energies Nouvelles handelt es sich um den siebten Windpark, den die Franzosen in Griechenland errichtet haben. Das Unternehmen komme damit in dem Land auf eine Gesamtleistung von über 187 MW.

EDF Energies Nouvelles (EEN): ISIN FR0010400143

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x