01.09.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Edisun Power Europe AG ist operativ im Plus

Die Schweizer Edisun Power Europe AG hat im ersten Halbjahr 2011 ein Drittel mehr Solarstrom als im Vorjahreszeitraum erzeugt und damit einen Umsatz von 2,94 Millionen Euro erzielt. Vor Zinsen und Steuern entstand ein Gewinn (EBIT) in Höhe von umgerechnet 506.000 Euro. Nach Abzug der Finanzierungskosten resultiert ein Nettoverlust von 333.000 Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es 185.000 Euro.

Edisun Power hat im ersten Halbjahr das Auslandgeschäft ausgebaut und damit ihre internationale Wachstumsstrategie weiterverfolgt. Überwiegend in Frankreich wurden 3,7 Millionen Euro in Solaranlagen investiert. Im August wurde auf Korsika eine 869-Kilowatt-Solaranlage ans Netz angeschlossen. Weitere Anlagen mit insgesamt 1,3 Megawatt (MW) Leistung sind derzeit im Bau und sollen noch vor Ende des Jahres fertig gestellt werden. Die Eigenkapitalquote beträgt derzeit 27 Prozent.

Bei unveränderten Rahmenbedingungen rechnet die Gesellschaft in Zukunft mit einem Reingewinn.

Edisun Power Europe AG: ISIN CH0024736404 / WKN A0KFH3
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x