Edisun Power Europe AG: Obligationenanleihe

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Innerhalb von nur drei Wochen wurden Obligationen im Wert von knapp CHF 6
Millionen für die erste Serie der 6-jährigen Obligationenanleihe von Edisun
Power gezeichnet. Damit übertraf die Nachfrage das Angebot um 20%. Aus
diesem Grund wurde die Anleihe von ursprünglich 5 auf 6 Millionen Franken
aufgestockt. Die Zeichnungsfrist lief am 25. November ab. Die zweite Serie
der Obligationenanleihe, mit Laufzeit vom 1. Februar 2011 bis 31. Januar
2017, wird zu attraktiven 3.50% verzinst. Sie bietet eine weitere
Möglichkeit, in eine nachhaltige, CO2-freie Stromversorgung zu investieren.

Mit der ersten Serie (Zins 3.75%, Laufzeit 2010-2016) refinanziert der
Schweizer Solarstromproduzent die neue 850-Kilowatt-Anlage auf dem Dach der Pistor AG in Rothenburg. 'Die 850-Kilowatt-Solarstromanlage auf dem Dach
des Firmensitzes der Pistor AG ist zurzeit die grösste Solarstromanlage in
der Zentralschweiz und unsere grösste Schweizer Anlage', erklärte Mirjana
Blume, CEO der Edisun Power Europe AG, anlässlich der Einweihung am 22.
November. 'Das Projekt konnte dank der guten Zusammenarbeit zwischen Pistor AG und Edisun Power und nicht zuletzt dank der kostendeckenden
Einspeisevergütung (KEV) realisiert werden. Die Pistor-Anlage produziert
jährlich 720'000 Kilowatt Solarstrom.'

Attraktive 3.5% Zins für die zweite Serie
Die zweite Serie (Zeichnungsfrist: 25. Januar 2011) ermöglicht den Bau
sowie die Refinanzierung von weiteren Solarstromanlagen in der Schweiz. Die
ebenfalls 6-jährige Anleihe, die zu attraktiven 3.50% verzinst wird, hat
eine Laufzeit vom 1. Februar 2011 bis 31. Januar 2017. Angesichts volatiler
Aktienmärkte und tiefer Zinsen auf Spareinlagen stellen Obligationen eine
interessante und nachhaltige Alternative für Investitionen dar.

Edisun Power Gruppe
Als kotierter europäischer Solarstromproduzent entwickelt, finanziert und
betreibt die Edisun Power Gruppe Solarstromanlagen in verschiedenen
europäischen Ländern. Seit 1997 auf diesem Gebiet tätig, gehört Edisun
Power Europe AG zu den erfolgreichen Unternehmen der Schweizer
Solarenergiebranche. Seit September 2008 ist das Unternehmen am
Hauptsegment der Schweizer Börse SIX kotiert. Edisun Power konnte in den
vergangenen Jahren kontinuierlich wachsen und verfügt heute bei der
Realisierung sowohl nationaler als auch internationaler Projekte über
breite Erfahrungen. Im November 2010 besass Edisun Power Europe AG
insgesamt 71 Solarstromanlagen mit einer Leistung von total 9.6 Megawatt in
der Schweiz, Deutschland, Spanien und Frankreich. Weitere Anlagen befinden
sich in Frankreich im Bau.

Kontakt:
Mirjana Blume, CEO Edisun Power Europe AG, Tel. 044 266 61 20, E-Mail:
info@edisunpower.com
Heinrich Bruhin, Verwaltungsratspräsident Edisun Power Europe AG, Tel. 044
266 61 20, E-Mail: info@edisunpower.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x