29.11.16

Edisun Power Europe AG: Solaranlage in Huelva, Spanien

Die Edisun Power Europe AG hat eine Solaranlage in Spanien erworben. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Solaranlagenlagenbetreibers aus der Schweiz dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Am 28. November 2016 unterzeichnete Edisun Power den Vertrag zum Kauf der 2.3 MWp Freiflächenanlage «Renovables del Condado» in Almonte bei Huelva. Edisun Power Iberia S.A. erwirbt 100% der Aktien der Tenpro Renovables S.L. und übernimmt die bestehende Anlagenfinanzierung einer internationalen Bank.

Die Anlage ist bereits seit Frühling 2012 am Netz und befindet sich in einem technisch ausgezeichneten Zustand. Die Solarstromproduktion der Anlage ist dank der hohen Einstrahlung im südlichen Spanien mit über 1'700 kWh/kWp sehr gut. Die Akquisition ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung der Wachstumsstrategie von Edisun Power. Die Transaktion wird den Umsatz der Gruppe ab 2017 um ca. 10% erhöhen (rund TCHF 800) und zu einer weiteren Verbesserung des Nettoresultats beitragen.

Edisun Power Gruppe
Als kotierter europäischer Solarstromproduzent finanziert und betreibt die Edisun Power Gruppe Solarstromanlagen in verschiedenen europäischen Ländern. Edisun Power startete ihr Engagement auf diesem Gebiet bereits 1997. Seit September 2008 ist das Unternehmen an der Schweizer Börse kotiert. Edisun Power verfügt bei der Realisierung und beim Kauf sowohl nationaler als auch internationaler Projekte über breite Erfahrung. Aktuell besitzt das Unternehmen 35 Solarstromanlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien und Frankreich, mit einer Leistung von total 18.1 MWp.

Für weitere Informationen:

Rainer Isenrich, CEO
Edisun Power Europe AG
Tel. 044 266 61 20
E-Mail: info@edisunpower.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x